Mediation



"Es macht mehr Spaß, durch Verständigung etwas zu gewinnen als es durch Streit zu verlieren!"


In Konflikten ist der Gang zum Gericht nicht immer der beste Weg, denn oft sind schnelle Lösungen gefragt!
Es geht darum, die wirklichen Bedürfnisse und Interessen bei den Konfliktparteien herauszufinden - die Erzielung einer für beide Seiten akzeptablen Lösung ist gewünscht.

Eine alternative und zunehmend praktizierte Methode der Streitbeilegung ist die Mediation:
Durch Unterstützung eines neutralen Dritten, dem Mediator oder Mediatorin soll eine für beide Konfliktparteien akzeptable Lösung gefunden bzw win-win Situation gefunden werden. Bei Familien- und Trennungskonflikten wird Co-Mediation zusammen mit em. RA Dr. Otto Hauck angeboten.

Weiterbildung und interdisziplinäre Aktivitäten

Ausbildung zur Mediatorin bei Jack Himmelstein und Gary Friedman; langjährige Mitarbeit im Vorstand des Berufsverbandes, der PsychologInnen (BÖP) und der PsychotherapeutInnen (ÖBVP), jeweils in den Oö. Landesgruppen; Pioniertätigkeit im Bereich Mediation (1998): Erarbeitung eines Ausbildungsplans und Durchführung der ersten Ausbildungsgruppen für Psychotherapeuten und Rechtsanwälte im Rahmen von COOP-Mediation (Zusammenschluss der Berufsvereinigung der Psychotherapeuten, ÖBVP, mit der Anwaltlichen Vereinigung für Mediation, AVM).